• +49 (0) 6172-66797-0
  • Top Konditionen für Sie

Filterlüfter Serie FF 018, AC 120 V, 60 Hz, 345 m³/h, 250 x 250 mm

4 Tage Lieferzeit
Filterlüfter Serie FF 018, AC 120 V, 60 Hz, 345 m³/h, 250 x 250 mm
Filterlüfter Serie FF 018, AC 120 V, 60 Hz, 345 m³/h, 250 x 250 mm
   
212,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage mindestens. / Im Zulauf!

  • 01803.0-01
Geräuscharm, wartungsfreundlich Geringe Einbautiefe Hoher... mehr
Produktinformationen "Filterlüfter Serie FF 018, AC 120 V, 60 Hz, 345 m³/h, 250 x 250 mm"
  • Geräuscharm, wartungsfreundlich
  • Geringe Einbautiefe
  • Hoher Luftdurchsatz
  • Gleichmäßige Luftumwälzung
  • Hohe Betriebssicherheit

Filterlüfter werden zur Kühlung von Schränken und Gehäusen mit elektrischen/elektronischen Einbauten eingesetzt. Durch die Zuführung gefilterter, kalter Umgebungsluft und die Abführung erwärmter Innenluft wird die Innentemperatur gesenkt. Der dabei entstehende Luftstrom verhindert die Bildung von Wärmenestern und schützt die Bauteile vor Überhitzung. Mit vier integrierten geräuscharmen Axiallüftern erreicht dieser Filterlüfter eine besonders hohe,
gleichmäßige Luftumwälzung und bietet damit eine hohe Betriebssicherheit bei sehr geringerEinbautiefe.

Technische Daten:

  • Axiallüfter, kugelgelagert: Lebensdauer min. 50 000 h bei 25 °C/77 °F (rF 65 %) Lüfterrahmen Aluminium, Rotor Kunststoff
  • Anschluss: 3-polige Anschlussklemme 2,5 mm², Anzugsmoment 0,8 Nm
  • Filterlüftergehäuse und Austrittsfilter; Kunststoff nach UL94 V-0, lichtgrau
  • Einbaurahmen: Mit doppelseitigem Industrieklebeband zur Befestigung an der Schrankaußenwand. Bestimmte Einsatzbedingungen können
    eine zusätzliche Schraubbefestigung erforderlich machen (siehe Bohrbild).
  • Filtermatte: G4 nach DIN EN 779, mittlerer Abscheidegrad 94 %
  • Filtermaterial: Kunststofffaser mit progressivem Aufbau, temperaturbeständig bis 100 °C, selbstverlöschend Klasse F1.
    Feuchtigkeitsbeständig bis 100 % rF.
  • Einsatz-/Lagertemperatur: -45 bis +70 °C (-49 bis +158 °F)
  • Schutzart: IP54*
  • Schutzklasse: I (Schutzleiter)

*Bei Verwendung von Feinfiltermatten F5 erhöht sich die Schutzart auf IP55, es verringert sich jedoch die
Kühlluftfördermenge.

Hier gehts zum Online-Blätterkatalog! Tragen Sie dort bitte in der Suche (am oberen Fensterrand) als Suchbegriff die Art.-Nr. oder die Art.-Bezeichnung ein.

Zuletzt angesehen